Aktuell

18 | 06 | 2018

"Architektur bleibt!" Tag der Architektur 2018

Am 23. und 24. Juni findet bundesweit der nächste Tag der Architektur statt. Das bundesweite Motto für 2018 lautet: „Architektur bleibt!“. Mit diesem Thema möchten die Architektenkammern der Länder möglichst viele Besucher ansprechen. Zudem steht es in Anlehnung an das Europäische Kulturerbejahr ECHY, in dem sich Europa sein gemeinsames kulturelles und baukulturelles Erbe bewusst macht. Wir beteiligen uns in diesem Jahr mit drei Projekten. In Berlin werden Führungen durch das Hochhaus UPPER WEST, welches neben Büros und Einzelhandel auch das größte MOTEL ONE beherbergt, Führungen angeboten. Weiterhin zu sehen ist in Berlin Mitte das KPMG Headquarters. In Braunschweig besteht die Möglichkeit sich vom Güldenoffice einen Eindruck zu verschaffen. 1995 wurde der „Tag der Architektur“ erstmals durchgeführt. Mittlerweile beteiligen sich alle Bundesländer an dieser Aktion, die mehr als 100.000 Besucher mobilisiert. Alle teilnehmenden Projekte in Deutschland sind hier zu finden.

05 | 06 | 2018

Erster Spatenstich für den Bürokomplex „Jean Monnet 2“ in Luxemburg

Am 4. Juni 2018 wurde der symbolische erste Spatenstich für den Bürokomplex ‚Jean Monnet 2‘ der Europäischen Kommission in Luxemburg vorgenommen. Die ARGE JMO2, eine Arbeitsgemeinschaft von KSP Jürgen Engel Architekten, Bollinger + Grohmann Ingenieure und dem französischen Ingenieurbüro EDEIS, Illkirch, wurde für das Gesamtprojekt mit allen Leistungsphasen inklusive der Generalplanung beauftragt. Der rund 90 Meter hohe Büroturm und das 7-geschossige, ca. 180 Meter lange Riegelgebäude haben eine Gesamtfläche von ca. 190.00 m² (BGF). Die städtebauliche Komposition aus Turm, Blockrandbebauung und Vorplatz schafft eine einladende Geste, die das Prinzip der Offenheit des Staatenbunds verkörpern soll. Neben Büroflächen für die mehr als 3.600 Mitarbeiter befinden sich im Komplex verschiedene Sonderbereiche wie ein Konferenzzentrum mit Auditorium, eine Bibliothek, verschiedene Gastronomieangebote, darunter ein Mitarbeiterrestaurant, ein Fitness- und Sportbereich und das medizinische Zentrum. Die repräsentative Eingangshalle erstreckt sich über die gesamte Tiefe des Gebäudes und verbindet alle Bereiche miteinander.      >>> zum Projekt

04 | 06 | 2018

Lindenhof Berlin – Richtfest für 586 Wohnungen

Die Berliner Wohnungsbaugesellschaft HOWOGE realisiert mit dem Lindenhof ihr bislang größtes Bauprojekt. Auf dem 7 ha großen Areal des ehemaligen Kinderkrankenhauses entstehen 586 Mietwohnungen, darunter 140 geförderte Wohnungen. In Anwesenheit der Senatorin für Stadtentwicklung und Wohnen Katrin Lompscher, Bezirksbürgermeister Michael Grunst und den Projektbeteiligten, wurde am 30. Mai das Richtfest gefeiert. Der Bestandsbau von Ende des 19. Jahrhunderts liegt in einem parkähnlichen Grundstück und dient mit seiner Hofstruktur als städtebauliche Leitfigur für die neue Bebauung. Die Gebäude gruppieren sich in drei Themenhöfe und bieten ein großes Spektrum an unterschiedlichen Wohnungstypen von  1- bis 5-Zimmer-Wohnungen. Ergänzt wird das Angebot durch eine Kindertagesstätte. Neben bezahlbaren Mieten zeichnen sich die Wohnungen durch eine energiesparende Bauweise nach KFW 70-Standard aus. Max Dudler ist ebenfalls an der Planung beteiligt.

Nächstes

Profil

Chirurgische Universitätsklinik Ulm

Chinesische Nationalbibliothek, Peking

Nextower PalaisQuartier, Frankfurt am Main

s.Oliver Headquarter, Rottendorf

Theresie, München

Büro

Nächstes

Karriere

Kontakt

Berlin

Kurfürstendamm 48-49
D-10707 Berlin

T: +49(0)30.88 92 04-0
F: +49(0)30.88 92 04-38

Leiter Büro Berlin
Hannes Meisehen

Dipl.-Ing. Architekt, Prokurist

Allgemeine Anfragen / Sekretariat
Eleni Hatzopulu

Braunschweig

Frankfurter Straße 2
D-38122 Braunschweig

T: +49(0)531.6 80 13-0
F: +49(0)531.6 80 13-38

Leiter Büro Braunschweig
Ulrich Gremmelspacher
Dipl.-Ing. Architekt, Prokurist

Allgemeine Anfragen / Sekretariat
Marzena Bodnar

Zentrale Verwaltung
Brita Kanis
Kaufmännische Leitung, Prokuristin

Vertragsmanagement
Jürgen Friedemann
Prokurist

Frankfurt

Hanauer Landstraße 287-289
D-60314 Frankfurt/Main

T: +49(0)69.94 43 94-0
F: +49(0)69.94 43 94-38

Leiter Büro Frankfurt
Matthias Koch
Dipl.-Ing. Architekt, Prokurist

Stellvertretender Leiter Büro Frankfurt
Dirk Bohnstedt
Dipl.-Ing. Architekt

Allgemeine Anfragen
Christina Dipper

München

Theresienhöhe 13
D-80339 München

T: +49(0)89.54 88 47-0
F: +49(0)89.54 88 47-38

Leitung Büro München
Sebastian Schöll

Dipl.-Ing. Architekt, Geschäftsführer und Partner

Christian Eichinger
Dipl.-Ing. Architekt, Prokurist

Allgemeine Anfragen / Sekretariat
Angela Krämer

Impressum

Peking

Unit 1001, Tower B, Landmark Tower
8, North Dongsanhuan Road
Chaoyang District
Peking
100004
P. R. China

T.: +86(0)10.65 90-78 70
F.: +86(0)10.65 90-06 59

Leitung KSP Jürgen Engel Architekten International GmbH
Thomas Busse

Allgemeine Anfragen / Sekretariat

Ms Liu Yan