Wohnsiedlung Neue Burg, Wolfsburg

Details
Teilen
Wohnsiedlung Neue Burg, Wolfsburg

Im Rahmen der Neugestaltung und Transformation der Wohnsiedlung aus den 1960er Jahren in Wolfsburg wird die bestehende Gebäudestruktur auf vier Geschosse zurückgebaut und durch ein Staffelgeschoss mit Dachterrasse ergänzt. Die 116 Wohnungen erhalten einen zeitgemäßen Zuschnitt und erfüllen mit einem Primärenergiebedarf von ca. 35 KWh (m²/a) den Standard von Neubauten. Balkone, Loggien und Terrassen schaffen ein neues Erscheinungsbild und schaffen einen Bezug  zum nah gelegenen Waldrand.

Bauherr: Neuland Wohnungsgesellschaft mbH
BGF: 11.100 m²
BRI: 25.000 m³
Fertigstellung: 2011
Wohneinheiten: 116
Fotograf: Jürgen Voss, Neuland

Auszeichnungen:
BDA Preis Niedersachsen 2012
Zukunft Wohnen 2012
Gütesiegel der Deutschen Energie Agentur
Niedersächsisches Qualitätssiegel für sicheres Wohnen
Preis der Initiative „Deutschland – Land des Langen Lebens“ - Kategorie: „Vernetztes Leben“

Bild 1 Bild 2 Bild 3 Bild 4