Grosse Moschee in Algier

Details
Teilen
Große Moschee in Algier

In der Bucht von Algier entsteht derzeit die drittgrößte Moschee der Welt. Sie vereint verschiedene kulturelle und religiöse Einrichtungen. Sie ist durch die imposante Höhe des Minaretts von ca. 265 Metern sowie durch die Größe der Gesamtanlage zugleich Landmark und Impulsgeber für eine neue Stadtentwicklung in Algier. Der Gebetssaal ist ein gewaltiger Kubus, der bis zu 35.0000 Menschen fasst. Der Innenraum  bietet den Besuchern durch die Wahl der Materialien, das zurückhaltende Dekor und die indirekte Belichtung ein eindrucksvolles Raumerlebnis.

Bauherr: ANARGEMA
BGF: 374.000 m²
BRI: 1.768.150 m³
Wettbewerb: 01/2008, 1. Preis
Grundsteinlegung: 11/2011

Bild 1 Bild 2 Bild 3 Bild 4 Bild 5