WIKA Entwicklungszentrum, Klingenberg

Details
Teilen
WIKA Entwicklungszentrum, Klingenberg

In Klingenberg entsteht ab Herbst 2018 ein neues Entwicklungszentrum für WIKA, einen Hersteller hochwertiger Messtechnik-Komponenten. Der 21.450 m² große Neubaukomplex gliedert sich in drei Nutzungsbereiche: das Entwicklungszentrum, den Eingangsbau sowie das Administrationsgebäude mit Marktplatz. Hohe Arbeitsplatzqualität, kommunikative Gemeinschaftsflächen und kurze Wegeverbindungen zeichnen den Entwurf aus. Die Fassade spiegelt die Dynamik und das Innovationspotential wider, Glas und Aluminium stehen für Präzision, Langlebigkeit und Transparenz.

Bauherr: WIKA Alexander Wiegand SE & Co.KG
BGF: 21.450 m²
Baubeginn: 10/2018

Bild 1 Bild 2 Bild 3