Aktuell

01 | 03 | 2018

Richtfest für Wohnbebauung Lohsepark in Hamburg

An der Südseite des »Quartiers Am Lohsepark« und gegenüber der HafenCity Universität werden ein 4-Sterne Hotel, studentisches Wohnen mit 128 Apartments sowie ein frei finanzierter Wohnungsbau errichtet. Letzterer feierte am 1. März 2018 Richtfest. Die einzelnen Quartiersteile werden durch die roten Klinkerfassaden und das umlaufend überhöhte Erdgeschoss mit öffentlichen Nutzungen optisch vereint. Die rund 45 Wohnungen mit einer Größe von 50 bis 100 m² orientieren sich sowohl zum Lohsepark als auch zum Innenhof und haben Loggien, Balkone oder (Dach)Terrassen. Die Ausrichtung der Wohnräume zum Park inszeniert die attraktive Wohnlage. Die Schlafräume orientieren sich zum ruhigen Innenhof. Entworfen und geplant wurden die Wohnungen und studentischen Apartments von KSP Jürgen Engel Architekten, Braunschweig, das Hotel wird nach dem Entwurf von Kister Scheithauer Gross Architekten, Köln, errichtet. Beide gingen im Jahr 2014 als 1. Preis aus einem Architektenwettbewerb hervor. 

Voriges