Zentralbibliothek der Stadtbücherei, Frankfurt am Main

Details
Teilen
Zentralbibliothek der Stadtbücherei, Frankfurt am Main

Die von 1954 bis 1956 errichtete Hauptfiliale der Frankfurter Stadtsparkasse wurde im Jahr 2005 umgebaut und ist nun Sitz der Zentralbibliothek der Stadtbücherei Frankfurt. Der ursprüngliche Charme des Ensembles mit seiner charakteristischen Natursteinfassade wurde erhalten. Zentrales Element im Inneren der Bibliothek ist der geschwungene Leseturm am Ende der Halle, der die Etagen über einen integrierten Fahrstuhl verbindet. Er ist - wie alle wesentlichen Elemente - in einem kräftigen Rot gehalten.

Bauherr: DIC Deutsche Immobilien Chancen und Morgan Stanley Real Estate Funds
BGF: 12.000 m²
Fertigstellung: 07/2007
Fotograf: Jean-Luc Valentin

Bild 1 Bild 2 Bild 3 Bild 4 Bild 5 Bild 6