Evangelisches Werk, Berlin

Details
Teilen
Evangelisches Werk, Berlin

Das Bürohaus mit rund 640 Arbeitsplätzen ist Sitz des Diakonischen Werks der Evangelischen Kirche in Deutschland und des Evangelischen Entwicklungsdienstes. Das Gebäude gliedert sich in zwei L-förmige Baukörper, die in ihrer Mitte ein Atrium bilden. Neben Flächen für Büros und Verwaltung beherbergt der Neubau auch Tagungsräume, eine Bibliothek, ein Betriebsrestaurant, ein Café und einen Andachtsraum. Es fügt sich auf dem schmalen Grundstück harmonisch in die Umgebung ein und ist für den Nutzer Identitätsstiftend.

Bauherr: Hochtief Projektentwicklung GmbH mit der Tochterfirma MK1 am Nordbahnhof GmbH & Co. KG
BGF: 23.000 m²
Fertigstellung: 10/2012
Arbeitsplätze: 700
Fotograf: Jan Bitter

Auszeichnungen: DGNB Gold Zertifikat

Bild 1 Bild 2 Bild 3 Bild 4 Bild 5