L. Headquarters

Details
Teilen
L. Headquarters

Der Entwurf sieht ein Ensemble an ringförmigen Gebäuden vor, das sich sensibel in die Landschaft integriert. Eine horizontale Erschließung im Erdgeschoss verbindet sämtliche Gebäudeteile miteinander. Hier sind der Konferenzbereich sowie die Kantine untergebracht, zugleich dient das Erdgeschoss als informelle Kommunikationszone. Die in Holz ausgeführte Konstruktion der Gebäude weist in den darüber liegenden Büroetagen eine mehrgeschossige Aussparung auf, die Ausblicke in die Landschaft ermöglicht. Durch die besondere Gebäudefigur sind alle Arbeitsplätze entlang der Fassade angeordnet und somit optimal belichtet.

Bauherr: k.A.
BGF: 49.370 m²
Wettbewerb: 03/2016, 2. Preis

Bild 1 Bild 2 Bild 3