Shenzhen Investment Building, Shenzhen

Details
Teilen
Shenzhen Investment Building, Shenzhen

Im Stadtteil Qianwan ist ein Cluster von sechs Hochhäusern geplant. Ihre markanten Gitterfassaden, die sie optisch in Kuben unterteilen, verschaffen ihnen eine starke Präsenz im Stadtraum. Eine unterschiedlich starke Profilierung der Fassadenelemente optimiert deren Funktion als Sonnenschutz. Vertikale, schlitzartige Öffnungen brechen das strenge Raster und geben den Blick auf Gärten frei, die die vielfältigen Landschaftsszenarien am Fuße der Hochhäuser in die Höhe weiterführen. Über die Skywalks in der kommerziell genutzten Sockelzone sind alle sechs Bürotürme miteinander und mit der Umgebung verbunden.

Bauherr: Shenzhen Investment Holding development Co., Ltd
BGF: 120.000 m²
Höhe: 211 m
Geschosse: 46
Wettbewerb: 02/2018, Finalist


Bild 1