Das Stadtwerk, Frankfurt am Main

Details
Teilen
Das Stadtwerk, Frankfurt am Main

Die Hanauer Landstraße in Frankfurt gilt als ein wichtiger Immobilienstandorte im Osten der Stadt. Der Entwurf für das „Stadtwerk“ sieht die Umnutzung des ehemals von der DB Cargo genutzten Güterbahnhofs in ein urbanes Stadtquartier vor. Anstelle eines Güterumschlagplatzes sollen auf dem Grundstück Büros und Lofts, ein Themenhotel, Gastronomie, Lifestyle- und Eventshopping und Wohngebäude entstehen. Der Entwurf von KSP Jürgen Engel Architekten wurde 2001 dem 1. Preis ausgezeichnet.

Bauherr: Entwicklungsgesellschaft Ostend GmbH & KG
BGF: 120.000 m²
Grundstück: 40.000 m²
Wettbewerb: 11/2001, 1. Preis

Bild 1 Bild 2