Aktuell

07 | 04 | 2016

Aus Zeilgalerie wird UpperZeil

Ein moderner Neubau wird bald die Zeilgalerie ersetzen. Das neue Geschäftshaus in der Flucht zwischen GALERIA Kaufhof und dem Einkaufszentrum MyZeil wird sich als eigenständiges Gebäude unter dem neuen Namen „UpperZeil“ präsentieren. Die rund 45 Meter breite Ladenfront mit ihrer modernen und transparenten Glasfassade ermöglicht auf allen Ebenen Ein- und Ausblicke auf die Frankfurter Zeil. Im Erdgeschoss werden vier Einzelhandelsläden künftig unmittelbar von der Zeil aus zugänglich sein. Neben der GALERIA Kaufhof GmbH, die auf etwa 10.700 m² ihre angrenzenden Verkaufsflächen erweitert, werden als weitere Mieter RESERVED und Vodafone in die ‚UpperZeil‘ einziehen. Der elegante Neubau mit rund 14.800 m2 Gesamtmietfläche wird im Auftrag der Bauherren RFR und DC Values nach den Plänen von KSP Jürgen Engel Architekten GmbH, Frankfurt, errichtet. Im 2. Quartal 2016 beginnen die Bauarbeiten mit der Entkernung und dem Rückbau der Zeilgalerie. Die Fertigstellung ist für das Jahr 2018 geplant.

Voriges